Vorstand

Myriam Abdel-Rahman Sherif, 1. Vorsitzende
Myriam Abdel-Rahman Sherif beschäftigt sich seit 1997 intensiv mit dem tibetischen Buddhismus. Sie erhielt von Geshe Thubten Ngawang und anderen Meistern Unterweisungen. Im Tibetischen Zentrum Hamburg absolvierte sie den mehrjährigen Lamrim- und Santideva-Lehrgang. Seit 2003 ist sie Schülerin von Geshe Pema Samten. 2006 war sie Gründungsmitglied des Vereins Samten Dargye Ling e.V. Als Kinderkrankenschwester arbeitete sie 13 Jahre in der Kinderklinik der MHH. Anschließend war sie 5 Jahre in einer Kinderkrippe der MHH tätig und leitet seit November 2012 als Erzieherin die Lotus Kinderkrippe, welche nach buddhistischen Ansätzen arbeitet.

Andre Konarske, 2. Vorsitzender
Andre Konarske, geboren 1970, nahm 1998 Zuflucht bei  Geshe Thubten Ngawang. Geshe Pema Samten ist für ihn ein Herzenslehrer mit vielen Qualitäten und er empfindet das Zentrum in Hannover als einen wertvollen Dharmaort, der gleichzeitig eine Brücke nach Tibet darstellt. Beruflich ist er als Kameramann tätig.

Michael Böttcher (Dschampa Döndän), Kassenwart
Michael Böttcher, geboren 1964.  nahm 1999 bei Geshe Thubten Ngawang das Laiengelübde und absolvierte bei ihm das dreijährige Lamrim Studium und das Shantideva Studium. Nach dem Tod Geshe Thubten Ngawangs (2003) wurde er Schüler von Geshe Pema Samten. Seit der Gründung des Vereins hat er die Funktion des Kassenwarts.