Segensinitiation in die 21 Taras

Khen Rinpoche Geshe Pema Samten
Fr 28.10.2022, 18:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung >>

Die Verehrung der 21 Manifestationen der „gereinigten Wind- Energie“ in Form von Tara wird seit den Frühzeiten des Mahayana- Buddhismus praktiziert. In dem berühmten Lobpreis wird sie in 21 Erscheinungen besungen. Ihre Symbolik gibt wertvolle Hinweise zur Beschaffenheit erleuchteter Wesen: Alle Hindernisse sind überwunden; ihre Energie hält inneres und äußeres Negatives unter Kontrolle und wird durch nichts mehr daran gehindert, wissend und sehend zu handeln. In Tara bündeln sich die gereinigten Kräfte des Lebendigen, welche den Geist eines jeden Buddha kennzeichnen. Daher gibt es die vielfältigen Manifestationen der Tara, die sowohl in äußerst friedvoller Gestalt als auch in leicht bis überaus zornvoller Erscheinung auftritt - sie ist die kosmische Macht des Lebens selbst, in der Reinheit und Vollkommenheit eines Buddha.

Die Taras werden als direkte Helferinnen in Not angerufen, als Überwinderinnen von Hindernissen, die besonders rasch aus Problemen aller Art befreien. Dem Praktizierenden verhelfen sie zu finaler Einsicht, zu Lebenskraft und positiver Energie. Sie schützen vor den Leidenschaften, wie Stolz, Verblendung und Gier, sowie vor Brüchen von Gelübden, Verstrickung in Unheilsames etc. Ohne die gereinigte Kraft der Lebensenergien, die unser Geist beeinflusst und lenkt, ist Fortschritt unmöglich. Die Grüne und die Weiße Tara, so heißt es, seien aus den Tränen des Bodhisattva Avalokiteshvara entstanden. Sie entsprechen seinem wesentlichen Kennzeichen, dem lebendigen Lotus, der Blume der reinen Erleuchtung.

Eine Einweihung in die 21 Taras verbindet mit dem Segen der Übertragungslinie und wird die Praxis von Tara kraft voll befördern. Alle Bemühungen um den Buddha-Dharma werden rascher fruchten und zu wesentlichen Erkenntnis sen führen. Weil mit dieser Praxis schon viele Generatio nen von Praktizierenden wirkungsvolle Fortschritte erziel ten, gibt Khen Rinpoche die Initiation dazu.

Teilnahmegebühr 30 € (Mitglieder und erm. 20 €)


Flyer Initiationen >> (aktualisiert am 05.10.2022)