Herzlich willkommen!

Die Basis der buddhistischen Lehre und Praxis besteht darin, ein gutes Herz zu entwickeln. Dabei ist es sekundär, ob man sich als Buddhist oder überhaupt als religiösen Menschen betrachtet.

In diesem Zusammenhang sehen wir auch die Veranstaltungen und Aktivitäten vom Tibet-Zentrum Hannover. Sie stehen allen Menschen offen - unabhängig von ihrer Konfession - die Interesse haben, ihren eigenen Geist positiv zu verändern. Grundlegende Werte wie Mitgefühl und Geduld werden auf einer lebenspraktischen Ebene vermittelt.